Programme für Eltern & Kinder

Startseite » Familien- und Jugendhilfe » Familienberatung und Bildung » Programme für Eltern & Kinder

PROGRAMME FÜR ELTERN & KINDER

gemeinsam wachsen, Verbundenheit spüren

FuN - Baby

diese Seite wird gerade bearbeitet

Opstapje - Schritt für Schritt in die Welt hinein

Opstapje ist ein Spiel- und Lernprogramm für Eltern mit Kleinkindern im Alter zwischen 6 Monaten und 4 Jahren. Das Programm wurde in den Niederlanden entwickelt und heißt frei übersetzt „einen Schritt machen“. Schritt für Schritt begleiten Eltern ihre Kinder ins Leben hinein. Wir wollen Sie auf diesem Weg unterstützen.

Opstapje richtet sich an Familien, die sich eine gezielte Unterstützung zu Hause wünschen. Das Programm fördert Kinder spielerisch und gibt Eltern mehr Sicherheit und Selbstvertrauen im Umgang mit ihren Kindern.

So funktioniert es:
Einmal pro Woche besucht Sie eine Mitarbeiterin zu Hause. Unter ihrer Anleitung erhalten Sie Spielanregungen und Materialien, um die Beziehung zu Ihrem Kind zu stärken, Alltagssituationen zu gestalten und gemeinsam zu spielen und zu lernen. Spielerisch fördern Sie so das Sprechen, die Körperbewegung, das Denken und die soziale Entwicklung Ihres Kindes.
Bei unseren 14 – tägig stattfindenden Elterntreffen lernen Sie andere Eltern kennen, können sich austauschen und erhalten von unserem Team wertvolle Informationen zu Familienthemen.

Zugewanderten Familien ermöglicht Opstapje erste Erfahrungen mit der deutschen Sprache.

Weitere Informationen erhalten Sie von unserer Koordinatorin
Andrea Schlagmann
Eisenbahnstr. 66, 04315 Leipzig
Tel:01635670755, andrea-schlagmann@verein-fairbund.de

 

FuN - Familie & Nachbarschaft

FuN – ein Ansatz zur Stärkung und Bildung von Familien

In gemeinsamen Aktionen kommen Eltern und Kinder über ihre unterschiedlichen Interessen und Bedürfnisse ins Gespräch. Sie probieren spielerisch neue Ideen aus und tauschen Erfahrungen für ein gutes Miteinander. Ziel des achtwöchigen Familienbildungsprogramms ist die Förderung der Integration der Eltern und Kinder in der jeweiligen Einrichtung.

Dabei werden folgende Kompetenzen gestärkt:

  • Familienzusammenhalt
  • Selbstachtung und Achtung der Anderen
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Kommunikation und Kontakt

Durch die Einbindung in soziale Netze im unmittelbaren Umfeld erfahren Familien gewünschte Kooperation wie auch Unterstützung und lernen Hilfsangebote kennen. Aufgrund seines erlebnis- und handlungsorientierten Ansatzes eignet sich das Familienprogramm insbesondere für Familien mit anderen Kultur- und Bildungsgeschichten.

Fit für die Schule - mit dem Vorschulprogramm HIPPY

WAS IST HIPPY?
Besonders die Vorschulzeit ist eine Übergangsphase voller Herausforderungen. Wie können Kinder die wichtigsten Fähigkeiten für die Schule trainieren? Um diese Aufgabe zu meistern brauchen Kinder die Begleitung ihrer Eltern.
WIR HELFEN IHNEN, GUTE LERNPARTNER FÜR IHRE KINDER ZU SEIN.
Das seit 50 Jahren in vielen Ländern weltweit bewährte Vorschulprogramm HIPPY stärkt Mütter und Väter in der Lernbeziehung zu ihren Kindern. HIPPY steht dabei für Home Instruction for Parents and Preeschool Youngsters. Gemeinsam und stressfrei sollen die Konzentration und die Sprachfähigkeit trainiert und die Hausaufgabensituation eingeübt werden. Im Vordergrund bleibt der Spaß am Lernen und das Gestalten einer schönen gemeinsamen Zeit– für Kinder und Eltern.

WIE FUNKTIONIERT HIPPY?
UNTERSTÜTZUNG VOR ORT: DER HAUSBESUCH
Eine HIPPY – Mitarbeiterin unterstützt Sie in der Vorschulphase für ein bis zwei Jahre. Sie bringt Ihnen regelmäßig Spiel- und Lernmaterial nach Hause und erklärt, wie Sie Ihr Kind fördern können. Fünfmal pro Woche probieren Sie sich dann mit Ihrem Kind im spielerischen Lernen aus. Etwa 15 Minuten am Tag reichen schon aus. Alle Fragen, die dabei entstehen, können Sie beim nächsten Hausbesuch besprechen.

VERSTANDEN WERDEN UND RAT BEKOMMEN BEI UNSEREN ELTERNTREFFEN:
Alle 14 Tage erklären wir Ihnen die neuen Materialien bei unserem Elterntreffen in der Eisenbahnstraße. Hier beantworten wir auch Ihre Fragen zu Schulbeginn, Erziehung und Freizeitgestaltung. Und am wichtigsten: Hier können Sie sich mit anderen Eltern austauschen, gegenseitig unterstützen und Kontakte knüpfen.

EIN PROGRAMM FÜR ALLE FAMILIEN:
HIPPY eignet sich auch für Zuwandererfamilien. Unsere Mitarbeiterin unterstützt Sie beim Verständnis der deutschen Materialien. So können Sie nebenbei Ihre und die Deutschkenntnisse Ihrer Kinder verbessern.

Weitere Informationen erhalten Sie von unserer Koordinatorin
Andrea Schlagmann
Eisenbahnstr. 66, 04315 Leipzig
Tel:0163-56 70 755, andrea-schlagmann@verein-fairbund.de

HIPPY ist ein Programm von IMPULS Deutschland – Frühe Bildung in der Familie und wird unterstüzt von Teilnehmern der Deutschen Postcode Lotterie.

 

 

 

Für die Weiterführung werden noch Spender und Unterstützer gesucht!

Beitrag im R.SA-Hinhörkanal über HIPPY:

KONTAKT

Erziehungs- und Familienberatungsstelle
Eisenbahnstraße 66
04315 Leipzig
Tel.: 0341 – 640 29 420
Fax: 0341 – 698 68 121

Telefonische und persönliche Anmeldung:

Montag 9.00 – 14.00 Uhr
Dienstag 9.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch 9.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag 9.00 – 18.00 Uhr
Freitag 9.00 – 13.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung.

copyright fairbund e. V. | Impressum | Datenschutz