Leonardo da Vinci (LdV)

LEONARDO DA VINCI fördert Auslandsaufenthalte in der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Internationale Berufskompetenz ist in einer internationalisierten Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken. Über Ausbildungsabschnitte oder Praktika im Ausland fördert das Programm internationale Fachkompetenz, soziale und interkulturelle Kompetenzen sowie Fremdsprachenkompetenz.

Zurzeit werden in Deutschland pro Jahr knapp 12.000 Auszubildende, Fachkräfte oder Ausbilder gefördert, um einen Teil ihrer Ausbildung oder eine Weiterbildungsmaßnahme im Ausland zu absolvieren.
LEONARDO DA VINCI fördert Mobilitätsprojekte für:

  • Personen in der beruflichen Erstausbildung (IVT) – Weitere Informationen
  • Personen am Arbeitsmarkt (PLM) – Arbeitnehmer und Hochschulabsolventen – Weitere Informationen
  • Fachkräfte in der beruflichen Bildung (VETPRO) – Ausbilder, Lehrer, Angestellte im pädagogischen Sektor (Sozialpädagogen, Erzieher) – Weitere Informationen

Quelle: http://www.na-bibb.de/mobilitaet_194.html

FAIRbund e.V. - EU-Projekte © 2019