Freiwilligendienst im Ausland

Startseite » EU-Projekte » Freiwilligendienste » Freiwilligendienst im Ausland

FREIWILLIGENDIENST IM AUSLAND 

Europa erleben

FAIRbund ermöglicht jungen Menschen aus Deutschland die Teilnahme an einem Freiwilligendienst im europäischen Ausland oder in einem der Partnerländer.

Gerne beraten wir Interessenten aus Leipzig und Umgebung und unterstützen sie bei der Suche nach geeigneten Einsatzstellen und beim Bewerbungsprozess. Gemeinsam erstellen wir die für einen Freiwilligendienst im Ausland notwendigen Unterlagen und bereiten die jungen Menschen auf den Aufenthalt vor.

Du willst Dich in Europa engagieren? Dann vereinbare gern einen Beratungstermin mit unserem EU-Projekte-Büro.

Tipps für die Bewerbung findest Du hier:

Derzeit befinden sich 4 junge Menschen aus Deutschland im Ausland gefördert durch das Programm ERSAMUS+ und den FAIRbund e. V.

Eine von ihnen ist Annika, die derzeit in Luxemburg ihren Freiwilligendienst absolviert:

KONTAKT

EU-Projekte
Rückertstr. 10
04157 Leipzig
Tel.: 0341 – 2 316 122
Fax: 0341 – 2 316 120
euprojekte@verein-fairbund.de

Dörte Dietrich (Teamleiterin)
Mobil: 0177 – 4 123 172
doerte-dietrich@verein-fairbund.de

Andrea Proniewicz
andrea-proniewicz@verein-fairbund.de

Iryna Svistunova
(studentische Hilfskraft)
iryna@verein-fairbund.de

Francesca Cavallo
(Europäische Freiwillige)
francesca-cavallo@verein-fairbund.de

Mein Projekt liebe ich und auch Luxemburg ist mir sehr ans Herz gewachsen. Die Schule, wo ich meinen EFD absolviere, ist riesig und bietet sehr viele Möglichkeiten mit den Kindern zu arbeiten. Wir haben es auch sehr gut getroffen hier mit unseren Supervisoren und unserer Mentorin. Bei allen Problemen, die wir hatten, haben sie nach einer Lösung gesucht. Sie kümmern sich auch persönlich um die WG-Probleme bei uns. Sie haben uns vor kurzem zur Philharmonie eingeladen.

Meine Kollegen sind die Besten, immer nett und hilfsbereit. Ich habe praktisch noch einen kleinen Welpenschutz und deshalb wird immer sehr gut auf mich geachtet.

Luxemburgisch spreche ich mittlerweile ganz gut und besuche weiter fleißig meinen Sprachkurs.
Ich habe jetzt schon ein sehr ungutes Gefühl, wenn ich an den Abschied im Juli denke.

Liebe Grüße aus Luxemburg,

Annika.

copyright fairbund e. V. | Impressum | Datenschutz