Vorstand

Vorstand des FAIRbund e. V.

Jens Altmann (Vorstandsvorsitzender), Magister Erziehungswissenschaft sowie 2014_Jenssystemischer Berater und Therapeut, ist als hauptamtlicher Mitarbeiter des FAIRbund e. V. in der Erziehungs- und Familienberatungstelle sowie in der Familienbildung tätig. Für ihn ist der Verein insbesondere aus der Fachlichkeit, den Ideen, der Tatkraft und dem gemeinsamen Verantwortungsgefühl der Mitarbeiter gewachsen. Diesen Geist weiter fördern und das Ganze im Blick haben, dafür möchte er sich engagieren. Innovation und Entwicklung brauchen gelingende Kommunikation und eine solide Basis.

Krystina Klement 2014_krystina-1ist Diplom Sozialpädagogin sowie Master für Personal- und Organisationsentwicklung, derzeit im Bereich Geschäftsstelle und Ambulante Hilfen hauptamtlich im FAIRbund e. V. tätig und engagiert sich bereits seit über zehn Jahren erfolgreich im Vorstand. Sie möchte weiterhin alle Mitarbeiter bei der Arbeit in ihren Projekten, bei der Umsetzung innovativer Ideen, ihren Weiterbildungsbestrebungen, die den Verein und sie selbst vorwärts bringen, unterstützen. Der Ausbau einer finanziellen Stabilität, die Suche nach anderen Finanzierungs- und Absicherungsmöglichkeiten sowie die Weiterentwicklung des Vereins als attraktiver Arbeitgeber sind dabei für sie ebenso wichtig und grundlegend.

Joachim Faselt 2015_Joachim - ich - Foto
ist Diplom Kaufmann und gegenwärtig mit administrativen Tätigkeiten bei einem Logistikunternehmen beschäftigt. Er möchte im Rahmen der Vorstandsarbeit eine Verstetigung der bisher erfolgreichen Vereinsarbeit erreichen sowie zukunftsfähige Projekte mit entwickeln. Dafür bringt er seine betriebswirtschaftlichen Kenntnisse sowie soziales und gesellschaftliches Engagement ein.

 

Daniela Francke 2014_daniela2-1kommt bei Ihrer Arbeit als Staatsanwältin bei der Staatsanwaltschaft Leipzig täglich mit den Folgen schwieriger sozialer Verhältnisse in Berührung. Dabei wird oft deutlich, dass frühe Hilfen zur Erziehung in manchen Familien unerlässlich sind, um Kinder und Jugendliche von gesellschaftlicher Ausgrenzung und schlimmstenfalls einem Abrutschen in kriminelle Strukturen zu bewahren. Sie möchte dazu beitragen, dass der FAIRbund weiterhin solide und stabile Arbeit macht und bringt als Kompetenzen ihre juristische Sachkenntnis sowie einen “unverstellten” Blick auf soziale Fragen mit.

Gabriele Kurtew 2014_gabi-1
ist eigentlich gelernte Buchhändlerin, arbeitet heute jedoch als Buchhalterin bei der Kling Holding AG. Einige Jahre betreute sie die Buchhaltung des FAIRbund. Sie ist eine große Unterstützung bei allen Fragen rund um Abrechnung, Steuern und Spenden.

 

 

 

FAIRbund e.V. © 2016