Schulsozialarbeit

Im Februar 2012 startete der FAIRbund e. V. mit dem neuen Arbeitsfeld Schulsozialarbeit an drei Grundschulen im Leipziger Westen. Damit sollen für Schüler, Lehrer und Eltern Möglichkeiten geschaffen werden, individuelle und strukturelle Probleme frühzeitig zu erkennen und diesen entgegenzuwirken sowie Benachteiligungen abzubauen.

Schwerpunkte des Angebotes sind u. a.:

  • Abbau von Benachteiligungen und soziale Integration der Schülerinnen und Schüler
  • Unterstützung bei der Bewältigung individueller Problemlagen
  • Verbesserung des Klassen- und Schulklimas
  • Förderung von Eigeninitiative, sozialer Kompetenz und Mitbestimmung

Kontaktdaten

FAIRbund e.V. © 2016