Lernen vor Ort

Im Auftrag der Stadt Leipzig entwickelte FAIRbund in Zusammenarbeit mit der Stabsstelle „Lernen vor Ort“ ein Programm zur unterrichtsbegleitenden und -ergänzenden Projektarbeit mit Jugendlichen der Klassenstufen 8 und 9. (Projektzeitraum: Dezember 2010-Juli 2012). Das Programm beschreibt, wie Jugendliche im Kontext Schule zu einer selbstbestimmten und ressourcenorientierten Auseinandersetzung mit wichtigen biografischen Entscheidungen angeregt und für eine verantwortungsbewusste Zukunftsplanung sensibilisiert werden können.

Weiter Infos: Eltern werden

FAIRbund e.V. © 2016