Erziehungs- und Familienberatungsstelle

Alles Familie!

Wir beraten und unterstützen Eltern und weitere an der Erziehung Beteiligte sowie Kinder und Jugendliche, um neue Perspektiven zu entwickeln und Ressourcen zu erschließen. Insbesondere bei:

  • allen Fragen zur Erziehung und Beziehung
  • der Bewältigung persönlicher und familiärer Konflikte
  • Fragen zu Verhalten und Entwicklung von Kindern und Jugendlichen
  • Problemen in Folge von Trennung und Scheidung
  • Fragen zu Adoptiv- und Pflegekindern
  • Konflikten in Schule und Ausbildung
  • Gestaltung von Umgängen.

Die Mitarbeiter der Erziehungs- und Familienberatungsstelle sind Ansprechparter für Mütter, Väter, Großeltern, für Kinder und Jugendliche, für Erzieher, Lehrer und andere Bezugspersonen. Ein Berater spricht Arabisch als Muttersprache.

Die Beratung ist kostenfrei und kann auch anonym erfolgen.

Anmeldungen zur Beratung nimmt unsere Teamassistentin Frau Roffler entgegen.

Öffnungszeiten der Erziehungs- und Familienberatungsstelle:
(Terminvereinbarung kann zu diesen Zeiten persönlich oder telefonisch erfolgen.)

Montag       9.00 – 14.00 Uhr
Dienstag     9.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch     9.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag 9.00 – 18.00 Uhr
Freitag        9.00 – 13.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung.

Kontakt

Als Beraterteam stehen Ihnen zur Verfügung

Jens Altmann (M.A. Erziehungswissenschaften, Systemischer Familientherapeut) Teamleiter
Susanne Lose (Dipl. Psychologin,
Systemische Familientherapeutin)
Annett Heinrich (Dipl. Sozialpädagogin,
Systemische Familientherapeutin)
Inga Skoda (Dipl. Psychologin,
Systemische Familientherapeutin)
Jamil Jawabra (Sozialpädagoge B. A.)

 

Beratung von Fachkräften
Wir bieten auf Anfrage Workshops, Referate und Beratung zu spezifischen Themen der Kinderentwicklung, Kindererziehung und Elternarbeit an.

Kinder FAIR stärken
Ein Gruppenangebot für Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahren mit getrennt lebenden Eltern.

weitere Kurse und Programme
Spezielle Angebote für Eltern, Kinder sowie pädagogische Fachkräfte finden Sie hier

 

FAIRbund e.V. © 2016